WORB

Ein Patron alter Schule

Seit kurzem gehört der Unternehmer Stephan Läderach zu den Trägern des Worber Wirtschaftspreises.

Seit fünf Generationen steht der Name Läderach Worb für Erfolg und Qualität. Was im 19. Jahrhundert als Fuhrhalterei begonnen hatte, entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem bedeutenden Transport-, Logistik- und Entsorgungsunternehmen. Mit 53 Beschäftigten – darunter sechs Lernenden – zählt die Läderach Worb AG heute zu den wichtigsten Arbeitgebern der Region. An der Spitze des Unternehmens steht mit Stephan Läderach seit 27 Jahren ein «Patron» alter Schule. Ein Chef, der sich im wahrsten Sinn des Wortes um das Wohl seiner Mitarbeitenden kümmert. Im Gespräch mit der Bantiger Post verrät der 58-jährige Urworber unter anderem, warum er Unternehmer und nicht Lehrer geworden ist.

 

  

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv

Werbung

Das Team

Geschäfts- und Verlagsleitung
Elisabeth Oppliger

Tel. +41 31 931 60 08

Mail: elisabeth.oppliger(at)bantigerpost.ch

Kundenberaterin
Dora Stalder
Tel. +41 31 931 15 01
Mobile +41 79 686 40 16
Mail: dora.stalder(at)bantigerpost.ch

Media-Assistentin
Ines Mühlemann
Tel. +41 31 931 15 01
Mail: info(at)bantigerpost.ch

Redaktorin
Erika Pulfer (eps)

Mobile +41 79 407 32 10

Administration / Inserate
Ursula Bösiger

Telefon: +41 31 931 15 01
Fax: +41 31 931 02 54
Mail: info(at)bantigerpost.ch

Herausgeber, Verlag
Bantiger Post
Vetter Druck AG
Bernstrasse 92
3072 Ostermundigen

FTP:  ftp.eisbrecher-expedition.ch
Benutzer: bp(at)eisbrecher-expedition.ch
Passwort: bantigerpost

Satz

Eisbrecher GmbH
Bernstrasse 92
3072 Ostermundigen

Druck

Druckzentrum Bern
Zentweg 7
Postfach 5635
3001 Bern

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv