ITTIGEN

Eine verdiente Anerkennung

Für ihr Engagement zugunsten von behinderten Kindern sind Theres Lindt und Thomas Mainberger mit dem Prix Sana ausgezeichnet worden.

Als Theres Lindt und Thomas Mainberger vor 15 Jahren ihr „Haus für Kinder“ gründeten, war dies kein spontaner Entscheid. „Die Idee hatte lange vor der Realisierung in unseren Köpfen genistet“, erklärt die ausgebildete Primarlehrerin. Auch seien behinderte Kinder bereits vorher willkommene Gäste bei ihnen zu Hause gewesen. „Im Kontakt mit betroffenen Eltern bekamen wir dann oft deren Erschöpfung zu spüren“, so Thomas Mainberger. Ein Grund für die beiden, ihre langgehegte Idee endlich umzusetzen und mit dem Betreuungsangebot solche Familien zu entlasten.

  

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv

Werbung

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv