ITTIGEN

Gefragte Dienstleistung

Neu erhalten über 60-jährige Menschen aus der Region Worblental in der Pulferstube Hilfe beim Ausfüllen ihrer Steuererklärung.

Bald ist es wieder soweit: Die Steuererklärung sollte vollständig und richtig ausgefüllt werden. Für manche Senioren und Seniorinnen eine Aufgabe, die ihnen zu anstrengend ist, Mühe bereitet oder die sie – aus verschiedensten Gründen –nicht mehr selbständig erledigen können. Welche Abzüge darf man machen und welche nicht? Was gehört alles zum Vermögen und welche Einkünfte muss ich deklarieren? Auf solche und ähnliche Fragen möchten sie gerne eine Antwort erhalten, am besten von einer Fachperson. Eine Beratung, beispielsweise durch ein Treuhandbüro, können sich jedoch die wenigsten von ihnen leisten. Kein Problem, denn dafür gibt es den Steuererklärungsdienst (STED) von Pro Senectute.

 

  

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv

Werbung

LEUTE

Mario Aurigemma und Karin Baltisberger, Kasse
Mike Krüll, Co-Autor / Schauspieler, Eva Kr...
Herr und Frau Vogelsang…
Beat Leu, Leu Sound, Edgar Schwarz, die recht...
Nora und Nils Marten
Marianne und Marc Wyss
Werner Kormann und Karin Schär
Ueli Ita und Pierre Jung
Ruth Beer und Trudi Kunz
Esther und Sait Korac, Wirtepaar Bären Oster...
Mario Aurigemma und Karin Baltisberger, Kasse

Tulpenweg 99 Komödie von und mit Martin Baltisberger

Datum: 07.01.2018

Im Dezember waren Bali (Martin Baltisberger) und seine Balistiker mit der
schwarzen Komödie «Tulpenweg 99» im Bären Ostermundigen zu Gast.
Regie führte Eva Krüll. Das Publikum konnte zwei Stunden lang viel lachen und
den Alltag vergessen. Sehenswert!



DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv