BOLLIGEN

Von der Dunkelheit ins Licht

In vielen Gemeinden verbindet man die Osterfeier mit einem Osterfeuer bei Tagesanbruch. So beispielsweise auch in Bolligen.

Wer an Ostern an der traditionellen Auferstehungsfeier in Bolligen dabei sein möchte, muss den Wecker früh stellen. So trifft man sich am kommenden Sonntag – und dies bei jedem Wetter – bereits um halb sechs beim Kirchgemeindehaus. Lediglich ein Feuer erhellt die Dunkelheit. Die versammelten Frauen, Männer und Kinder begeben sich gemeinsam auf den Morgen-Spaziergang in Richtung Friedhof. Ganz langsam bricht der neue Morgen an, während die Leute den Worten aus der Bibel lauschen und gemeinsam singen. Anschliessend legen sie Blumen in den Weiher auf dem Friedhofgelände.

 

  

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv

Werbung

LEUTE

Christian Kaufmann, Werner Schriber, Senioren...
Franco und Monika Capun, Poseidon Boll
Thomas, Dario, Janine und Eline
Jasmin, Brigitte Egli, Coiffure Rainbow Boll,...
Corinne, Barbara, OK TSV, und Luisa
Erika Bigler und Markus Schneider, Samariterv...
Elin, Elena und Lara
Friederike Gubler, Ursula und Leona Knaus, Za...
Christian und Fabio Ryser, Luan und Nicole Zb...
Brigitte Seiler, Ruth Roggli, OK TSV
Christian Kaufmann, Werner Schriber, Senioren 2, Becherspiel

Family Day Turn-und Sportverein Vechigen

Datum: 09.09.2018

Das Wetter spielte mit beim traditionellen Family Day, organisiert vom TSV Vechigen.
Die Veranstalter, unterstützt von Gewerbe und Vereinen, boten den Familien einen
vergnüglichen Nachmittag und Abend mit Sportvorführungen, Geschicklichkeitsspielen,
Musik und Tanz. Nachahmenswert!



DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv