Ostermundigen

Startschuss für BäreTower

Nun geht es auf dem Bären-Areal richtig los. Gestern wurde der Baustart für das gut 100 Meter hohe Hochhaus gefeiert.

In den kommenden Wochen wird man zwar noch nichts Konkretes vom künftigen Hochhaus sehen. Das heisst, sichtbar in die Höhe wächst das Gebäude erst ab Frühling 2019. Vorerst müssen der altehrwürdige Gasthof Bären und die drei anderen Liegenschaften auf dem Areal entkernt, zurückgebaut und von allfälligen Schadstoffen saniert werden. «Sobald alles im grünen Bereich liegt, können die Bagger auffahren», erklärt Marcel Weber von Totalunternehmerin Halter AG. Laut dem Projektleiter dürfte bis Mitte Dezember alles bodenerdig abgerissen sein.

  

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv

Werbung

LEUTE

Pierrot und Hanni Carrier, Elsa Steiner (Mitt...
Hermann Soltermann, und Christian, Stettlen
Walter Schneider, und Willi Aegerter
Familie Aegerter, Ueli, Edith, Leandra, und T...
Christine Madliger, und Verena Stettler
Nelly Inderum, und Christian Studer
Res Wegmüller, Heidi Reist, und Jürg Wegmü...
Margrit und Niklaus Rüfenacht
Rosmarie Wälti, und Ruedi Hunziker
Lisabeth und Walter Soltermann, Heustrich
Pierrot und Hanni Carrier, Elsa Steiner (Mitte)

Bantigerturmjass - Eine Weltpremiere

Datum: 07.10.2018

Gejasst wurde oben auf dem Sendeturm in der verglasten Terrasse, 47 Meter über Boden und 1000 Meter über Meer. Spielart: Schieber mit zugelostem Partner/in mit französischen Karten. Die über 40 Jassfreudigen konnten neben «Trumpf» und «Unde ufe – Obe abe» ein einmaliges Panorama und ein köstliches «Hamme und Züpfe-Znacht» geniessen. Eine Wiederholung ist geplant.



DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv