ITTIGEN

Gefragte Dienstleistung

Neu erhalten über 60-jährige Menschen aus der Region Worblental in der Pulferstube Hilfe beim Ausfüllen ihrer Steuererklärung.

Bald ist es wieder soweit: Die Steuererklärung sollte vollständig und richtig ausgefüllt werden. Für manche Senioren und Seniorinnen eine Aufgabe, die ihnen zu anstrengend ist, Mühe bereitet oder die sie – aus verschiedensten Gründen –nicht mehr selbständig erledigen können. Welche Abzüge darf man machen und welche nicht? Was gehört alles zum Vermögen und welche Einkünfte muss ich deklarieren? Auf solche und ähnliche Fragen möchten sie gerne eine Antwort erhalten, am besten von einer Fachperson. Eine Beratung, beispielsweise durch ein Treuhandbüro, können sich jedoch die wenigsten von ihnen leisten. Kein Problem, denn dafür gibt es den Steuererklärungsdienst (STED) von Pro Senectute.

 

  

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv

Werbung

LEUTE

Margret und Richard Bartholdi, Brigitte Hofer
Therese Jenzer und Barbara Blättler, Helferi...
Werner Denier, GPK, Marianne Zürcher, Gemein...
Lisa Zumbrunn und Béatrice Bennet
Elsbeth und Hans Peter
Heinz Ellenberger und Paul Gasser
Michelle, Isabelle, René und Leonie Wittwer
Barbara Wahli und Brigitte Schindler
Heinz Zumbrunn, Carla und Konrad Meyer-Usteri
Michael von Ins und Pascal Knapp
Margret und Richard Bartholdi, Brigitte Hofer

Dreikönigsapéro im Reberhaus Bolligen

Datum: 06.01.2019

Am 6. Januar luden die Einwohnergemeinde und die Kirche Bolligen zum Dreikönigsapéro
ins Reberhaus. Nach Konzert und Ansprache in der Kirche konnten Gastgeber
und Gäste im Reberhaus aufs neue Jahr anstossen und feine Dreikönigskuchen
geniessen. Der Anlass war, wie schon im letzten Jahr, ein voller Erfolg.



DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv