OSTERMUNDIGEN AUSBLICK 2019

Meinung der Leute ist gefragt

Mit der Orstsplanungsrevision geht es vorwärts und Madame Bissegger kehrt nach Ostermundigen zurück.

Die Revision der Ortsplanung O’mundo steht in Ostermundigen 2019 erneut im Mittelpunt der Planungsarbeiten. Bereits im ersten halben Jahr werden die Bürgerinnen und Bürger ein weiteres Mal eingeladen, sich zu den Inhalten von O’mundo sowie zu den ersten Ergebnissen in Bezug auf die zentralen Baustellen bei Bahnhof, Dreieck und Tell/Alpenrösli zu äussern. Parallel dazu laufen auch die Arbeiten für die Überbauungsordnungen Poststrasse Süd und San Siro weiter.

 

 

  

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv

Werbung

LEUTE

Fritz Kisslig
Brigitte Jäggi, Ostermundigen
Monika Ricco, Ostermundigen
Christian Python, Bern
Dietlinde Bohlen, Ittigen
Rosmarie Wälti, Boll
Gabi Gugger, Krauchthal
Sandra Schmid, Ostermundigen
Dominic, Livia und Momo, Bolligen
Karin mit Melina und Nico, Stettlen
Ronald Mäder, Stettlen
Susanna Jäggi, Ostermundigen
Fritz Kisslig

Erfolgreiche Jubiläums-Nistkasten Aktion

Datum: 10.03.2019

Die Meisen freut’s – und uns auch! Das Beobachten von Vögeln macht Freude. Den gefiederten Freunden etwas zurückgeben,
ebenfalls. Die Meisen-Nistkästen-Aktion war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg.
Weit über 100 Exemplare waren im Nu bestellt. Wir freuten uns über die persönlichen
Kontakte mit unseren Leserinnen und Leser am Schalter in Ostermundigen oder beim
Ausliefern der Nistkästen.



DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv