KRAUCHTHAL / WORBLENTAL

So kann es nicht weitergehen

Fremdstoffe in der Grünabfuhr: Ein Problem, welches der KEWU seit längerem arg zu schaffen macht.

Nicht nur die Weltmeere leiden zunehmend unter der Verschmutzung durch Plastik und deren Folgen für die Umwelt. Auch die KEWU in Krauchthal schlägt Alarm, weil sie sich in hohem Mass mit falsch entsorgtem Plastikmüll konfrontiert sieht. «Mit der neuen Vergärungsanlage, welche seit Januar 2017 auch Speiseresten im Grüngut erlaubt, haben Fremdstoffe in der Grünabfuhr leider massiv zugenommen», erklärt Hans Buess. Insbesondere Plastikabfälle seinen zu einem Riesenproblem geworden, so der Technische Leiter der KEWU. «Manche Leute werfen verdorbene Nahrungsmittel einfach samt der Verpackung weg.» Häufig landeten auch Kaffee-Kapseln, PET-Flaschen, Alu-Dosen, Papier und bisweilen sogar ganze Kehrichtsäcke in der Grünabfuhr.

 

  

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv

Werbung

Ostermundigen

Gemeindemitteilungen der Woche 44

 

Informationsabend & Rekrutierung der Feuerwehr

Das Kommando der Feuerwehr Ostermundigen lädt alle in Ostermundigen wohnhaften Personen die sich für den Feuerwehrdienst interessieren und mehr wissen möchten zum Informationsabend und Rekrutierung der Feuerwehr Ostermundigen ein.

Datum: Montag, 5. November 2018

Beginn: 19.15 Uhr im Feuerwehr-Magazin,
             Forelstrasse 56, Ostermundigen

Anforderungen: jünger als 40 Jahre oder eine bereits absolvierte Grundausbildung im Feuerwehrwesen.

Anmeldungen bitte an:feuerwehr@ostermundigen.ch

Im Anschluss an die Veranstaltung wird durch die Feuerwehr ein Imbiss mit Getränk offeriert.

Kommando

Feuerwehr Ostermundigen

 

 

Skibindungsaktion 2018

Bald einmal steht die Wintersaison 2018/2019 vor der Tür. Zeit also, sich einerseits konditionell auf die Saison vorzubereiten und andererseits die Skibindung kontrollieren zu lassen.

In Zusammenarbeit mit dem Fachgeschäft Friedrich Sport AG, Ostermundigen, führen wir auch dieses Jahr eine Skibindungsaktion durch. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Sicherheitsbindungen zu günstigen Bedingungen kontrollieren und einstellen zu lassen*.

* Nicht passende Skischuhe werden kostenpflichtig angepasst.

Ort : Friedrich Sport AG, Waldheimstrasse 8, Ostermundigen

Kosten: CHF 8.00 (pro Paar Ski) für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre

             CHF 10.00 (pro Paar Ski) für Erwachsene

            (Weitere Servicearbeiten werden nach Preisliste verrechnet)

Zeitplan: Ski-Annahme: 6.–9. November 2018

               Ski-Abgabe: 13.–16. November 2018

Wir bitten Sie, die erwähnten Annahme- und Abgabezeiten einzuhalten.

Das Sportgeschäft Friedrich Sport AG empfängt Sie gerne zu folgenden Öffnungszeiten:

Di bis Fr, 8.00–12.00 und 14.00–18.00 Uhr

Die «Bindungseinstell-Karte» wird bei der Abgabe der Skis gemäss Ihren Angaben durch die Firma FRIEDRICH SPORT AG ausgefüllt.

Im Interesse der Unfallverhütung empfehlen wir, von der Skibindungsaktion Gebrauch zu machen.

Ihr bfu-Sicherheitsdelegierter

 

DIE BANTIGER POST ALS E-PAPER


» Aktuelle Ausgabe online lesen
» Aktuelle Ausgabe als PDF herunterladen


Haben Sie eine Ausgabe der Bantiger Post verpasst? Hier finden Sie unser Archiv mit den älteren Ausgaben:

» zum Archiv